Suche

Komfortable Bedienung & hohe Sicherheit

Wenn Sie noch mit der Kurbel an Ihrer Markise arbeiten, dann ist dieser Artikel vielleicht eine Inspiration.





Markisen, mit ihrer naturgemäß großen Angriffsfläche für Windkräfte und Niederschläge, können durch rasche Wetteränderungen in Mitleidenschaft gezogen werden. Nicht nur das Markisentuch, auch mechanische Bauteile, die Fassade, Fenster und Türen können Schaden nehmen. Selbst wenn Ihre Markise die Innenräume vor zu starker Sonneneinstrahlung schützen soll, ist die manuelle Bedienung nicht optimal.

Automatische Markisen leben deutlich länger, als manuell betriebene.

Abhilfe ist rasch und kostengünstig bei uns erhältlich. Wir übernehmen Besichtigung, Aufmaß, Montage, Einrichtung der Steuerung und Inbetriebnahme der Antriebe.


Wir verbauen nur modernste Sensor- und Steuerungstechnik mit kräftigen, doppelt isolierten Motoren. Damit der Wind keine Chance hat.


Welche Informationen können Markisen-Sensoren erfassen und verarbeiten?

  • Wind

  • Temperatur

  • Regen

  • Erschütterung

  • Sonnenstrahlungsintensität

  • Luftfeuchtigkeit

  • Tageszeit


Vielleicht verfügen Sie ja schon über einen Umweltsensor, der all diese Daten bereits erfasst. Wir können für Sie klären, ob die Daten über eine Funkverbindung an die Markisensteuerung gesendet werden können. Falls Sie eine neue Sensorik, einen Antrieb oder beides benötigen, hat unser Partner Somfy ein reichhaltiges Programm. Wir versorgen unsere Kunden auch mit Nachrüstsätzen von Somfy.


Wenn Sie eine neue Markise kaufen, denken Sie daran, sich über die Möglichkeiten der Automation zu informieren. Es zahlt sich aus.


Fragen Sie gleich an. Kontakt

Mehr über Markisen